Die Schneekönigin

von Hans Christian Andersen Puppen-Schauspiel unterm Reifrock für eine Dame

»Der Teufel hatte einen Spiegel gemacht, der die Eigenschaft besaß, daß alles Gute und Schöne, das sich darin spiegelte, fast zu nichts zusammenschwand. Aber das, was nichts taugte, das trat recht hervor...« Das Märchen erzählt vor allem über die kühle Sachlichkeit, die zwar zu ungeteiltem Erfolg, aber ebenso in grenzenlose Einsamkeit führen kann.

(für Menschen ab 12 Jahren)