Hinterm Vorhang!

Ein amüsanter Theaterabend mit Eintritt über den Bühneneingang

Was und wer verbirgt sich denn nun hinter den Kulissen?

Ein Requisiteur demonstriert den komischen Umgang der Schauspieler mit den Gegenständen auf der Bühne. Eine Souffleuse redet sich um Kopf und Kragen. Zwei Menschen die an diesem Abend zufällig im Rampenlicht stehen, wo sie doch eigentlich nicht hingehören...

Zwei Geschichten aus der „Tiefe“ des Theaters an einem Abend gespielt, zuerst Matthias Engel als brabbelnder Requisiteur und dann Ines Lacroix als schnabulierende Souffleuse. Beide beschreiben die schaurig schöne, tragikomische Welt des Scheins, aufschauend aus der Dunkelheit da unten auf die grelle Scheinwerferwelt da oben – ein schriller heiterer Blick auf die hehre Kunst.