Nachbarn - Die Rückkehr

„Jahrelange Nachbarn treffen im Alter in einer Seniorenresidenz für Bühnenkünstler erneut aufeinander. Die narzisstischen Neidkomponenten setzen sich fort, genauso wie die nachbarschaftlichen Streitigkeiten. Und der Zwist setzt sich in den Kindern der alten Künstler fort. Auch die kommen auf die Bühne und werden ebenfalls von den vier Darstellern verkörpert. Der Konfliktstoff ist reichhaltig und wird von den vier Schauspielern in der jeweiligen Rolle in komischer Überhöhung umgesetzt. Das Stück ist mit gegenseitigen Vorwürfen, bösen Streichen und permanenten Wortgefechten angereichert. 'Anglern' und 'Kammerspielern' gelingt es, eine unterhaltsame Komödie auf die Bretter zu bringen, bei der selbst das Publikum hin und wieder daran erinnert wird, selbst Bewohner dieser illustren Seniorenresidenz zu sein.“