VARIETÉ ROTPETER - Bericht für eine Akademie

Fröhlichkeit, Humor und Franz Kafka – geht das zusammen?

Und ob!

Bei allem Tiefgang …

Affe Rotpeter, um ein (Affen)Haar dem Käfig entgangen, erzählt die Geschichte seiner unfreiwilligen Menschwerdung – mit feinem Menschenspott und erzwungener Demut.

Doch dann ist´s genug:

Mit einem Prankenschlag wendet er die Bühne, bittet sein Publikum in sein Varieté! – und ist Rapper, Tänzer, Conferencier, Musikclown …

So ein Affe braucht halt seine Freiheit - und er verteidigt sie mit Nägeln, Zehen und Zähnen.

Damit keiner auf die Idee käme, der Affe stamme vom Menschen ab.

Text von Franz Kafka

Musik: Wieland Wagner

Regie: Peter Wittig